Was meint PETA zu potenziell lebensrettenden medizinischen Versuchen?

  • Die PETA-Präsidentin Ingrid Newkirk hat der Frauenzeitschrift Vogue mitgeteilt: “Auch wenn Tierversuche eine Heilung für AIDS finden würden, wären wir dagegen”.
  • PETA hat eine Barzahlung von $5000 an Josh Harper geleistet, einer führenden Kraft der Gruppe Stop Huntingdon Animal Cruelty, eine gewalttätige Extremistengruppe, die Personen einschüchtert, bedroht und angreift, die in medizinischen Forschungslabors arbeiten.
  • Der Vorsitzende der Tierschützergruppe gegen Tierversuche, Physicians Committee for Responsible Medicine (PCRM), war zuvor Präsident der „The PETA Foundation“.
  • PETA hat Rodney Coronad, der wegen Brandstiftung einer Forschungseinrichtung im US-Staat Michigan festgenommen und später angeklagt wurde, $70.000 gezahlt.
  • PETA sucht nach Freiwilligen, die sich als “Helden für Tiere hinter den Kulissen“ in Forschungseinrichtungen einschleichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook